Archiv - Auktion 14. September 2019 09/2019

Ansicht:

Belebter Wald

Lot-Nr. 1 | Abraham Govaerts (Antwerpen 1589 - Antwerpen 1626), zugeschr.


Belebter Wald | Mindestpreis 8.000 €

Mehr Informationen
Weite Landschaft mit Burg auf einem Hügel

Lot-Nr. 2 | David Vinckboons (Mecheln 1576 - Amsterdam 1629)


Weite Landschaft mit Burg auf einem Hügel | Mindestpreis 7.000 €

Mehr Informationen
Jahrmarkt

Lot-Nr. 3 | Elisabeth Seldron (Brüssel um 1675 - Brüssel 1761)


Jahrmarkt | Mindestpreis 8.800 €

Mehr Informationen

Die Auffindung des Moses

Lot-Nr. 4 | Frans Wouters (Lierre vor 1612 - Antwerpen 1659), in der Art des


Die Auffindung des Moses | Mindestpreis 1.800 €

Mehr Informationen
Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben

Lot-Nr. 5 | Adriaen van Stalbemt (Antwerpen 1580 - Antwerpen 1662)


Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben | Mindestpreis 5.000 €

Mehr Informationen
Landschaft mit dem Gang nach Emmaus

Lot-Nr. 6 | Paul Bril (Breda 1553 - Rom 1626), Nachfolger


Landschaft mit dem Gang nach Emmaus | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen

Küchenstilleben

Lot-Nr. 9 | Willem Kalf (Rotterdam 1619 - Amsterdam 1693), in der Art des


Küchenstilleben | Mindestpreis 3.800 €

Mehr Informationen
Waldbodenstilleben

Lot-Nr. 10 | Mathias Withoos (Amersfoort 1627 - Hoorn 1703), zugeschr.


Waldbodenstilleben | Mindestpreis 2.500 €

Mehr Informationen
Dame bei der Toilette

Lot-Nr. 11 | Frans van Mieris (Leiden 1635 - Leiden 1681), Umkreis


Dame bei der Toilette | Mindestpreis 15.000 €

Mehr Informationen

Portrait eines Herren in Rüstung

Lot-Nr. 12 | Flämischer Meister tätig 2. Hälfte 16. Jh.


Portrait eines Herren in Rüstung | Mindestpreis 1.800 €

Mehr Informationen
Klassische Landschaft mit Hirten

Lot-Nr. 13 | Niederländischer Italianisant tätig 2. Hälfte 17. Jh.


Klassische Landschaft mit Hirten | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen
Hirten mit ihrer Herde

Lot-Nr. 14 | Johann Heinrich Roos (Otterberg 1631 - Frankfurt/M. 1685), zugeschr.


Hirten mit ihrer Herde | Mindestpreis 2.900 €

Mehr Informationen

Hirtin mit Packtier und Herde

Lot-Nr. 15 | Adriaen van de Velde (Amsterdam 1636 - Amsterdam 1672), Umkreis


Hirtin mit Packtier und Herde | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen
Weite Landschaft mit Sonnenuntergang

Lot-Nr. 16 | Johannes Vorsterman (Zaltbommel 1643 - nach 1693), zugeschr.


Weite Landschaft mit Sonnenuntergang | Mindestpreis 2.200 €

Mehr Informationen
Klosterruine mit Hirten

Lot-Nr. 17 | Pierre Patel (um 1605 - Paris 1676), zugeschr.


Klosterruine mit Hirten | Mindestpreis 3.000 €

Mehr Informationen

Melkstunde

Lot-Nr. 18 | Christian David Gebauer (Neusalz 1777 - Aarhus 1831)


Melkstunde | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen
Das Jagdfrühstück

Lot-Nr. 19 | Carle van Loo (Nizza 1705 - Paris 1765), nach


Das Jagdfrühstück | Mindestpreis 1.800 €

Mehr Informationen
Rastender Hirte

Lot-Nr. 20 | Heinrich Stuhlmann (Hamburg 1803 - Hamburg 1886)


Rastender Hirte | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen

Hirte mit seiner Herde

Lot-Nr. 21 | Robert Eberle (Meersburg 1815 - Eberfing 1860)


Hirte mit seiner Herde | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen
Mutter und Kind

Lot-Nr. 22 | Friedrich von Amerling (Wien 1803 - Wien 1887), zugeschr.


Mutter und Kind | Mindestpreis 2.500 €

Mehr Informationen
Mutter und Kind

Lot-Nr. 23 | Christian Karl August Schieferdecker (1823 - 1878)


Mutter und Kind | Mindestpreis 800 €

Mehr Informationen

Amalie Sedlmayr

Lot-Nr. 24 | Joseph Bernhardt (Theuern 1805 - Nymphenburg 1885)


Amalie Sedlmayr | Mindestpreis 900 €

Mehr Informationen
Margherita di Savoia, Königin von Italien

Lot-Nr. 25 | Franz von Lenbach (Schrobenhausen 1836 - München 1904)


Margherita di Savoia, Königin von Italien | Mindestpreis 4.500 €

Mehr Informationen
Abend im Albaner Gebirge

Lot-Nr. 26 | Valentin Ruths (Hamburg 1825 - Hamburg 1905)


Abend im Albaner Gebirge | Mindestpreis 2.400 €

Mehr Informationen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020