Auktionen →  14. September 2019: Kunst →  Kunst →  Frans Wouters: Die Auffindung des Moses

zurück

Frans Wouters: Die Auffindung des Moses


Frans Wouters (Lierre vor 1612 - Antwerpen 1659), in der Art des

Die Auffindung des Moses


Lot-Nr. 4 | Erlös: 2.300,00 €

Mitte 17. Jh., Öl/Holz, 42,5 x 33,5 cm, etw. rest., parkettiert. - Flämischer Historienmaler. W. war zunächst Schüler des P. van Avont, ab 1634 von Rubens. Noch im selben Jahr wurde er Meister der Antwerpener Malergilde. 1636 war er am kaiserlichen Hof in Wien tätig und gelangte in dessen Gefolge nach London, wo er Maler des Prinzen von Wales wurde. 1641 kehrte er nach Antwerpen zurück. Mus.: Wien (Kunsthist. Mus.), London, Kopenhagen, Würzburg u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bernt.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: