Logo Auktionshaus Stahl

Die Kreidefelsen von Mön

Peter Christian Skovgaard (Ringsted 1817 - Kopenhagen 1875), zugeschr.


Die Kreidefelsen von Mön

Lot-Nr. 42

Ergebnis : 2.300,00 €


Öl/Lw., 57 x 84 cm, verso Besitzvermerk mit Dat. 1870. - Dänischer Landschaftsmaler. Bereits 1831 begann er ein Studium an der Akademie Kopenhagen und erhielt parallel Unterricht von J. L. Lund. Anders als viele Zeitgenossen unternahm er nicht so früh wie möglich die für Künstler als obligatorisch erachtete 'Grand Tour' nach Südeuropa, sondern blieb der dänischen Landschaft treu; erst 1854 reiste er erstmals nach Italien. S. galt schon den Zeitgenossen als einer der bedeutendsten Vertreter der Landschaftsmalerei. 1864 wurde er Mitglied der Kopenhagener Akademie. Mus.: Kopenhagen, Viborg, Aarhus u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Weilbach.

zurück

Peter Christian Skovgaard: Die Kreidefelsen von Mön


Peter Christian Skovgaard (Ringsted 1817 - Kopenhagen 1875), zugeschr.

Die Kreidefelsen von Mön

Lot-Nr. 42

Ergebnis : 2.300,00 €

Drucken

Öl/Lw., 57 x 84 cm, verso Besitzvermerk mit Dat. 1870. - Dänischer Landschaftsmaler. Bereits 1831 begann er ein Studium an der Akademie Kopenhagen und erhielt parallel Unterricht von J. L. Lund. Anders als viele Zeitgenossen unternahm er nicht so früh wie möglich die für Künstler als obligatorisch erachtete 'Grand Tour' nach Südeuropa, sondern blieb der dänischen Landschaft treu; erst 1854 reiste er erstmals nach Italien. S. galt schon den Zeitgenossen als einer der bedeutendsten Vertreter der Landschaftsmalerei. 1864 wurde er Mitglied der Kopenhagener Akademie. Mus.: Kopenhagen, Viborg, Aarhus u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Weilbach.

Die Kreidefelsen von Mön