Katalogarchiv → März 2014

Archiv - März 2014 03/2014

Ansicht:

Panorama der Silkeborgseen

Lot-Nr. 15 | Louis Gurlitt (Altona 1812 - Naundorf 1897)


Panorama der Silkeborgseen | Mindestpreis 7.000 €

Mehr Informationen

Christus und Maria mit Elisabeth und dem Johannesknaben

Lot-Nr. 16 | Ernst Amthor (vor 1829 - nach 1844)


Christus und Maria mit Elisabeth und dem Johannesknaben | Mindestpreis 1.800 €

Mehr Informationen

Paar Gegenstücke: Idyllische Landschaften

Lot-Nr. 17 | Monogrammist FH tätig Mitte 19. Jh.


Paar Gegenstücke: Idyllische Landschaften | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen

Blick auf den Vatikan

Lot-Nr. 18 | Monogrammist VA tätig Mitte 19. Jh.


Blick auf den Vatikan | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen

Paar Gegenstücke: Italienische Landschaften

Lot-Nr. 19 | August Becker (Darmstadt 1822 - Düsseldorf 1887)


Paar Gegenstücke: Italienische Landschaften | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen

Potsdam und Schloß Glienicke

Lot-Nr. 20 | Ferdinand Kiessling (Brandenburg 1810 - Siethen b. Ludwigsfelde 1882)


Potsdam und Schloß Glienicke | Mindestpreis 2.800 €

Mehr Informationen

Kahnpartie

Lot-Nr. 21 | Christian Berthelsen (auf Föhr 1839 - Kopenhagen 1909)


Kahnpartie | Mindestpreis 2.500 €

Mehr Informationen

Kinder mit einem Schaf

Lot-Nr. 22 | Figurenmaler tätig 1. Hälfte 20. Jh.


Kinder mit einem Schaf | Mindestpreis 900 €

Mehr Informationen

Kirchhof

Lot-Nr. 23 | Adrianus Eversen (Amsterdam 1818 - Delft 1897)


Kirchhof | Mindestpreis 700 €

Mehr Informationen

Ansicht einer niederländischen Stadt

Lot-Nr. 24 | Diethelm Carl Meyer (Baden/Schweiz 1840 - München 1884)


Ansicht einer niederländischen Stadt | Mindestpreis 1.400 €

Mehr Informationen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020