Friedrich Schwinge


Hamburger Landschaftsmaler, besonders bekannt für seine Motive aus Hamburg und der Lüneburger Heide. S. studierte an der Düsseldorfer Akademie bei P. Janssen und E. Dücker. Unter seinen bedeutendsten Aufträgen war die Gemäldeausstattung des Dampfers 'König Friedrich August' der Hamburg-Südamerikanischen Dampfergesellschaft. Mus.: Hamburg (Altonaer Mus.), Braunschweig, Lüneburg. Lit.: Thieme-Becker, Der Neue Rump, Heydorn u.a.

Elbe bei Finkenwerder mit Fischerbooten und fernem Dampfer

Friedrich Schwinge Hamburg 1852 - Hamburg 1913


Elbe bei Finkenwerder mit Fischerbooten und fernem Dampfer | Erlös € 3.700,00 (Auktion: Auktion 277)

Mehr Informationen

Der Maler und die Kinder

Friedrich Schwinge (Hamburg 1852 - Hamburg 1913)


Der Maler und die Kinder | Erlös € 2.500,00 (Auktion: Norddeutsche Kunst)

Mehr Informationen

Kinder in einem Kahn auf der Unterelbe

Friedrich Schwinge (Hamburg 1852 - Hamburg 1913)


Kinder in einem Kahn auf der Unterelbe | Erlös € 2.200,00 (Auktion: September 2011)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020