Künstlerverzeichnis → Carl Vinnen

Carl Vinnen


Deutscher Landschaftsmaler. V. studierte ab 1886 an den Akademien Karlsruhe und Düsseldorf, wo er F. Mackensen und O. Modersohn kennenlernte. Er schloß sich der Worpsweder Künstlerkolonie eng an, wohnte aber nie im Ort. V. spielte eine maßgebliche Rolle als Vertreter deutscher Malerei im sog. 'Bremer Künstlerstreit', der als Konflikt zwischen deutschen Künstlern und der französischen Avantgarde ausgetragen wurde. Mus.: Berlin, Hamburg (Kunsthalle), Braunschweig u.a. Lit.: Thieme-Becker u.a.

Brandung und Buhne bei Cuxhaven

Carl Vinnen Bremen 1863 - München 1922

Brandung und Buhne bei Cuxhaven


Erlös € 4.000,00| Auktion: Mai 2013 (05/2013)

Mehr Informationen

Zwei Boote

Carl Vinnen (Bremen 1863 - München 1922)

Zwei Boote


Erlös € 2.300,00| Auktion: Kunstauktion 30. November 2019 (11/2019)

Mehr Informationen

Sommer in Worpswede

Carl Vinnen (Bremen 1863 - München 1922)

Sommer in Worpswede


Erlös € 2.000,00| Auktion: November 2012 (11/2012)

Mehr Informationen

Kleiner Hafen

Carl Vinnen (Bremen 1863 - München 1922)

Kleiner Hafen


Erlös € 1.900,00| Auktion: Kunstauktion 30. November 2019 (11/2019)

Mehr Informationen

Kähne im Hafen von Wremen

Carl Vinnen Bremen 1863 - München 1922

Kähne im Hafen von Wremen


Erlös € 1.100,00| Auktion: Auktion 291 (01/2000)

Mehr Informationen

Apfelschimmel

Carl Vinnen Bremen 1863 - München 1922

Apfelschimmel


Erlös € 1.000,00| Auktion: Auktion 290 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020