Künstlerverzeichnis → Thilo Maatsch

Thilo Maatsch


Autodidaktisch ausgebildeter Konstruktivist, der sich ab 1924 in den Ateliers von W. Kandinsky, P. Klee und L. Moholy-Nagy am Bauhaus weiterbildete; er war auch bekannt mit K. Schwitters. 1925 trat er der Novembergruppe bei, 1927 stellte er in der Berliner 'Sturm'-Galerie von H. Walden aus. Unter den Nationalsozialisten galt er als 'entartet'. 1981 wurde er auch in New York mit einer Ausstellung gewürdigt.

Sechs Aquarelle

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

Sechs Aquarelle


Erlös € 1.700,00| Auktion: November 2012 (11/2012)

Mehr Informationen

Farbige Formen

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

Farbige Formen


Erlös € 1.800,00| Auktion: Kunst und Schmuck (04/2018)

Mehr Informationen

Gelbe Formen auf blauem Grund

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

Gelbe Formen auf blauem Grund


Erlös € 1.800,00| Auktion: Kunst und Schmuck (04/2018)

Mehr Informationen

Farbige Formen

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

Farbige Formen


Erlös € 1.000,00| Auktion: (06/2014)

Mehr Informationen

Gelbe Formen auf blauem Grund

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

Gelbe Formen auf blauem Grund


Erlös € 1.000,00| Auktion: (06/2014)

Mehr Informationen

L'arbre bleu au Courant de l'incertitude

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

L'arbre bleu au Courant de l'incertitude


Erlös € 900,00| Auktion: November 2014 (11/2014)

Mehr Informationen

L'amorphe en zone vivante

Thilo Maatsch (Braunschweig 1900 - Königslutter 1983)

L'amorphe en zone vivante


Erlös € 700,00| Auktion: (06/2014)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020