Künstlerverzeichnis → Gotthardt Kuehl

Gotthardt Kuehl


Vielseitiger Maler, der in seinen Bildern die französische Freilichtmalerei mit dem Naturalismus verband. K. studierte an der Dresdner Akademie u.a. bei Baehr und Gerhardt sowie an der Münchner Akademie bei W. Diez. Ab 1878 lebte er zehn Jahre in Paris. Er nahm Einflüsse der zeitgenössischen französischen Malerei, aber auch der alten Niederländer in sein Werk auf. Hier interessierte ihn vor allem die Interieur- und Genremalerei P. de Hoochs und J. Vermeers. K. erhielt Ehrungen in seiner Heimat und in Paris gleichermaßen. Mus.: Dresden (Staatl. Gemäldegalerie), München, Wiesbaden, Paris u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Unterhaltung am Fenster

Gotthardt Kuehl Lübeck 1850 - Dresden 1915

Unterhaltung am Fenster


Erlös € 19.800,00| Auktion: Auktion 297 (01/2000)

Mehr Informationen

Interieur

Gotthardt Kuehl Lübeck 1850 - Dresden 1915

Interieur


Erlös € 9.900,00| Auktion: Auktion 291 (01/2000)

Mehr Informationen

Grünes Tor

Gotthardt Kuehl Lübeck 1850 - Dresden 1915

Grünes Tor


Erlös € 8.900,00| Auktion: Auktion 297 (01/2000)

Mehr Informationen

Bildnis eines Herrn

Gotthardt Kuehl Lübeck 1850 - Dresden 1915

Bildnis eines Herrn


Erlös € 2.400,00| Auktion: Auktion 283 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 25. und 26. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021