Künstlerverzeichnis → Ernst Wilhelm Nay

Ernst Wilhelm Nay


Einer der bedeutenden deutschen Maler u. Graphiker der klassischen Moderne. N. studierte 1924-28 in Berlin an der Hochschule für Bildende Künste als Meisterschüler K. Hofers. 1931 erhielt er das Stipendium der Villa Massimo. Neben diesem Aufenthalt in Rom bereiste er Paris u. Norwegen, wo er E. Munch traf. N. gehörte schon zu Lebzeiten zu den höchstgeschätzten Künstlern seiner Zeit; er stellte u.a. auf der Documenta I bis III aus. Seine nach einer frühen Phase in der Regel gegenstandslosen Bilder leben aus einem spannungsvollen Zusammenspiel von Komposition, Linienführung u. Kolorit. Mus.: Köln (Mus. Ludwig, Ernst Wilhelm Nay Stiftung), Hamburg, Hannover, Essen, Duisburg, Leipzig. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Gabler 'E. W. N. - Die Druckgraphik 1923-1968' u.a.

Stehender Junge

Ernst Wilhelm Nay (Berlin 1902 - Köln 1968)

Stehender Junge


Erlös € 2.200,00| Auktion: Mai 2014 (05/2014)

Mehr Informationen

Abstraktion

Ernst Wilhelm Nay Berlin 1902 - Köln 1968

Abstraktion


Erlös € 1.900,00| Auktion: Auktion 288 (01/2000)

Mehr Informationen

Abstrakte Komposition

Ernst Wilhelm Nay (Berlin 1902 - Köln 1968)

Abstrakte Komposition


Erlös € 500,00| Auktion: April 2010 Schmuck (04/2010)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020