Künstlerverzeichnis → Carl Wilhelm Christian Malchin

Carl Wilhelm Christian Malchin


Deutscher Landschaftsmaler. M. studierte zunächst Vermessungswesen, besuchte in München aber auch die Ateliers von Künstlern. Sein malerisches Talent wurde erkannt, und mit Hilfe eines großherzoglichen Stipendiums studierte M. ab 1873 an der Weimarer Akademie bei Th. Hagen und A. Brendel. 1879 nahm er eine Stelle als Restaurator der Großherzoglichen Kunstsammlungen Schwerin an, die ihm Zeit zum Malen ließ. Mus.: Berlin (Nationalgalerie), Rostock, Schwerin, Breslau, Königsberg u.a. Lit.: Thieme-Becker, Boetticher u.a.

Weg von Gressow nach Schloss Plüschow bei Wismar

Carl Wilhelm Christian Malchin (Kröpelin 1838 - Schwerin 1923)

Weg von Gressow nach Schloss Plüschow bei Wismar


Erlös € 15.100,00| Auktion: Kunst und Schmuck (04/2018)

Mehr Informationen

Spätsommer an einem Mecklenburgischen See

Carl Wilhelm Christian Malchin Kröpelin 1838 - Schwerin-Ostorf 1923

Spätsommer an einem Mecklenburgischen See


Erlös € 3.200,00| Auktion: Auktion 296 (01/2000)

Mehr Informationen

Im Schloßpark

Carl Wilhelm Christian Malchin (Kröpelin 1838 - Schwerin-Ostorf 1923)

Im Schloßpark


Erlös € 2.000,00| Auktion: April 2010 Schmuck (04/2010)

Mehr Informationen

Seeschlacht bei Coronel vor der Chilenischen Küste

Carl Wilhelm Christian Malchin Kröpelin 1838 - Schwerin-Ostorf 1923

Seeschlacht bei Coronel vor der Chilenischen Küste


Erlös € 1.100,00| Auktion: Auktion 297 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020