Künstlerverzeichnis → Richard Haizmann

Richard Haizmann


Deutscher Maler, Graphiker, Bildhauer u. Keramiker, machte nach dem Ersten Weltkrieg zunächst eine kaufmännische Ausbildung, durch Gründung eines Kunstsalons in Hamburg kam er mit E. Nolde, E.-L. Kircher, K. Schmidt-Rottluff u. E. Heckel in Kontakt u. begann selber künstlerisch tätig zu werden, von den Nazis als 'entartet' diffamiert, zog er sich nach Niebüll zurück. Mus.: Hamburg (MK&G), Bielefeld, Niebüll (R.H.-Mus.). Lit.: Vollmer, Der Neue Rump.

Keramik-Vase mit brauner Glasur

Richard Haizmann Villingen 1895 - Niebüll 1963

Keramik-Vase mit brauner Glasur


Erlös € 800,00| Auktion: Auktion 291 (01/2000)

Mehr Informationen

Figürliches Keramik-Deckelgefäß

Richard Haizmann Villingen 1895 - Niebüll 1963

Figürliches Keramik-Deckelgefäß


Erlös € 700,00| Auktion: Auktion 291 (01/2000)

Mehr Informationen

Keramik-Deckelgefäß mit roter Laufglasur

Richard Haizmann Villingen 1895 - Niebüll 1963

Keramik-Deckelgefäß mit roter Laufglasur


Erlös € 600,00| Auktion: Auktion 291 (01/2000)

Mehr Informationen

Selbstportrait

Richard Haizmann Villingen 1895 - Niebüll 1963

Selbstportrait


Erlös € 400,00| Auktion: Mai 2013 (05/2013)

Mehr Informationen

Jüngling mit Walnußzweig

Richard Haizmann (Villingen 1895 - Niebüll 1963)

Jüngling mit Walnußzweig


Erlös € 200,00| Auktion: April 2012 Kunst und Antiquitäten (04/2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020