Wenck


Deutscher Bildhauer und Porzellanmodelleur, von 1885 bis 1889 Schüler der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums und der Akademie der Künste in Berlin, nach mehreren Auslandsaufenthalten (1885-1891) zunächst Mitglied, später 2. Vorsitzender der Berliner Sezession. Neben bekannten Denkmälern wie den Kaiser-Wilhelm-Standbildern in in Berlin-Lichterfelde oder Weissenfels entwarf Wenck mehrere Porzellanfiguren für Rosenthal. - Sein berühmtestes Werk dürfte die Muschelkalkfigur 'Geldzähler' für den gleichnamigen Brunnen in Berlin-Mitte, Pappelplatz, sein, die 1912 zum Sieger eines Wettbewerbs der Bildhauervereinigung Berlin gekürt wurde.

An Imposing Bronze Group 'Roman Gladiator with Bulls'

Ernst Wenck (Reppen 1865 - Berlin 1929)


An Imposing Bronze Group 'Roman Gladiator with Bulls' | Proceeds € 2.500,00 (Auction: Kunst und Antiquitäten)

More information