Künstlerverzeichnis - Adám Mányoki


Bildnismaler ungarischer Herkunft, Ausbildung bei A. Scheitz in Lüneburg, nach frühem Erfolg als Portraitmaler, u.a. für Kronprinz Friedrich Wilhelm von Preußen u. für den Fürsten Rákóczi, ab 1713 Hofmaler August des Starken, nach einem längeren u. fruchtbaren Aufenthalt in Ungarn nimmt er diese Stellung ab 1738 wieder ein, seine Bildnisse hochgestellter Persönlichkeiten befinden sich in bedeutenden Sammlungen in ganz Europa. Mus.: Berlin, Dresden, München, Wien, Budapest, Dessau u.a. - Lit: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

A Pair of Portraits of a Noble Couple

Adám Mányoki (Szokolya 1673 - Dresden 1756), attr.


A Pair of Portraits of a Noble Couple | Proceeds € 3.000,00 (Auction: Februar 2011 Kunst und Antiquitäten)

More information