Christian Sell


Deutscher Schlachten- u. Soldatenmaler. S. studierte an der Düsseldorfer Akademie bei Th. Hildebrandt u. W. Schadow u. unternahm anschließend Studienreisen durch Deutschland. Er begleitete als Schlachtenmaler die Feldzüge von 1864, 1866 u. 1870/71. Sein gleichnamiger Sohn spezialisierte sich ebenfalls auf Soldaten- u. Schlachtenmotive. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Hannover, Lübeck, Flensburg, Danzig, Breslau u.a. Lit.: Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump u.a.

Ein preußischer Ulan bewacht französische Kolonialsoldaten

Christian Sell d.Ä. (Hamburg 1831 - Düsseldorf 1883)


Ein preußischer Ulan bewacht französische Kolonialsoldaten | Erlös € 2.200,00 (Auktion: April 2016)

Mehr Informationen

Soldaten im Schnee II

Christian Sell Hamburg 1831 - Düsseldorf 1883


Soldaten im Schnee II | Erlös € 2.100,00 (Auktion: Auktion 283)

Mehr Informationen

Soldaten im Schnee I

Christian Sell Hamburg 1831 - Düsseldorf 1883


Soldaten im Schnee I | Erlös € 1.900,00 (Auktion: Auktion 283)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020