Franz Grässel


Deutscher Tier- u. Landschaftsmaler. G. studierte 1878-84 an der Akademie Karlsruhe bei C. Hoff, 1886-90 studierte er erneut bei W. Lindenschmit an der Münchener Akademie, wo er 1911 auch Professor wurde. Seit 1894 malte er überwiegend Enten u. Gänse. Seine Charakterisierungen der Tiere in ihrem Lebensraum gehören zu den besten Leistungen des Genres. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), München (Neue Pinakothek), Freiburg/Br., Glasgow, Nürnberg u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Auf dem Weg ins Wasser

Franz Grässel (Obersasbach/Baden 1861 - Emmering/Ffb. 1948)


Auf dem Weg ins Wasser | Erlös € 4.300,00 (Auktion: November 2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020