Louis Apol


Niederländischer Maler, einer der Hauptvertreter der Haager Schule, studierte an der Akademie Den Haag bei J. Hoppenbrouwers u. P. Stortenbeker, 1880 begleitete er eine Arktisexpedition nach Spitzbergen zum Studium von Schnee u. Eis, war Mitglied der 'Arti et Amicitiae' in Amsterdam, mit seinen winterlichen Landschaften, in denen der Mensch nur eine untergeordnete Rolle spielt, war der Künstler bereits zu Lebzeiten sehr erfolgreich. Mus.: Amsterdam (Rijksmus.), Den Haag, Haarlem, Dordrecht u.a. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Scheen u.a.

Winter am Kanal

Louis Apol (Den Haag 1850 - Den Haag 1936)


Winter am Kanal | Erlös € 18.600,00 (Auktion: Februar 2012)

Mehr Informationen

Winterliche Flußlandschaft

Louis Apol Den Haag 1850 - Den Haag 1936


Winterliche Flußlandschaft | Erlös € 1.900,00 (Auktion: Auktion 292)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März annehmen und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020