Künstlerverzeichnis → Michel Fingesten

Michel Fingesten


Österreichischer Maler, Radierer u. Lithograph, ungemein produktiver Ex Libris-Künstler, seit 1913 in Berlin, dort tätig unter immer schwerer werdenden Bedingungen bis zur Emigration nach Mailand 1936, starb nach Aufenthalten in italienischen Internierungslagern. Lit.: Vollmer, Deeken 'Exlibris von M.F.', Nechwaral 'M.F. - Das graphische Werk' u.a.

Psychoanalytische Glossen

Michel Fingesten (Buczkowitz 1884 - Cerisano 1943)

Psychoanalytische Glossen


Erlös € 2.700,00| Auktion: Juni 2012 (06/2012)

Mehr Informationen

"Leda"

Michel Fingesten Buczkowitz 1884 - Cerisano 1943

"Leda"


Erlös € 400,00| Auktion: Auktion 276 (01/2000)

Mehr Informationen

Der klingende Garten

Michel Fingesten (Buczkowitz 1884 - Cerisano 1943)

Der klingende Garten


Erlös € 300,00| Auktion: Juni 2012 (06/2012)

Mehr Informationen

Zwei erotische Graphiken

Michel Fingesten (Buczkowitz 1884 - Cerisano 1943)

Zwei erotische Graphiken


Erlös € 300,00| Auktion: Juni 2012 (06/2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020