Künstlerverzeichnis → Friedrich Voltz

Friedrich Voltz


Deutscher Tier- und Landschaftsmaler aus einer Künstlerfamilie. Nach erster Ausbildung bei seinem Vater studierte er seit 1834 an der Münchener Akademie. Er unternahm ausgedehnte Reisen u.a. nach Italien, in die Niederlande und nach Düsseldorf, anschließend ließ er sich 1847 dauerhaft in München nieder. Seine Motive fand V. meist in den Alpen und am Starnberger See. 1856 und 1861 wurde er in Berlin mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), New York (Metrop. Mus.), Frankfurt (Städel), Essen (Folkwang-Mus.), Köln (Wallraf Richartz-Mus.), München (Neue Pinakothek) u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Kühe an der Tränke am Waldrand, Heuernte im Hintergrund

Friedrich Voltz Nördlingen 1817 - München 1886

Kühe an der Tränke am Waldrand, Heuernte im Hintergrund


Erlös € 20.400,00| Auktion: Auktion 268 (01/2000)

Mehr Informationen

Sommerlandschaft

Friedrich Voltz (Nördlingen 1817 - München 1886)

Sommerlandschaft


Erlös € 1.500,00| Auktion: Uhren - Schmuck -Taschen (11/2020)

Mehr Informationen

Kühe an der Tränke

Friedrich Voltz (Nördlingen 1817 - München 1886)

Kühe an der Tränke


Erlös € 800,00| Auktion: April 2012 Kunst und Antiquitäten (04/2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021