Künstlerverzeichnis → Ralph Fleck

Ralph Fleck


Deutscher Maler. F. studierte an der Akademie in Karlsruhe, zuletzt als Meisterschüler von P. Dreher. 1984 erhielt er das Stipendium der Villa Massimo in Rom, 2003 wurde er an der Akademie Nürnberg Professor. Seit 1977 hatte F. zahlreiche internationale Einzel- u. Gruppenausstellungen. Mus.: München (Pinakothek d. Moderne), Hannover (Sprengelmus.), Stuttgart (Staatsgalerie), Karlsruhe (Staatl. Kunsthalle), Zürich (Kunsthaus) u.a.

Schlachthof I

Ralph Fleck Freiburg/Breisgau 1951

Schlachthof I


Erlös € 13.000,00| Auktion: Auktion 292 (01/2000)

Mehr Informationen

Fresco

Ralph Fleck (Freiburg/Breisgau 1951)

Fresco


Erlös € 2.700,00| Auktion: April 2015 Asiatika (04/2015)

Mehr Informationen

Bonsoir

Ralph Fleck (Freiburg/Breisgau 1951)

Bonsoir


Erlös € 2.500,00| Auktion: April 2015 Asiatika (04/2015)

Mehr Informationen

Mme Zöetmans

Ralph Fleck (Freiburg/Breisgau 1951)

Mme Zöetmans


Erlös € 2.500,00| Auktion: April 2015 Asiatika (04/2015)

Mehr Informationen

Baroness Rothschild

Ralph Fleck (Freiburg/Breisgau 1951)

Baroness Rothschild


Erlös € 2.500,00| Auktion: April 2015 Asiatika (04/2015)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020