Top-Zuschläge: Auktionen im Auktionshaus Stahl in Hamburg


Bedeutende Tischlampe "Lily Pond"
Bedeutende Tischlampe "Lily Pond"  - Bild 1

Lot-Nr. 609 | Louis Comfort Tiffany (New York 1848 - 1933), Tiffany Studios


Bedeutende Tischlampe "Lily Pond" | Zuschlag 28.000 €

New York/USA, um 1900. Tischlampe mit 10 irisierenden Glasschirmen aus sog. Favrile-Glas, ätzsign. "LCT" und "Favrile". Bronzefuß, grünlich braun patiniert, Bodenplatte gest. und num. "28626 Tiffany Studios New York 3" und ligierts Monogr. "TGDCo". Der Bronzefuß in Form von Seerosenblättern mit 10 aufsteigenden Stengeln, die die goldgelb irisierenden Lampenschirme in Form von Lilienblüten tragen. Die Pond Lily gehört zu den berühmtesten Lampen der Tiffany Studios. - Louis Comfort Tiffany (1848 - 1933) war als Maler und Industrie-Designer schon 1879 im Bereich der Inneneinrichtung und Glaskunst tätig, bevor er in der väterlichen Firma einstieg. Die Firma "Louis C. Tiffany & Company" entstand 1883 und 1887 wurde "Tiffany Glass & Decorating Company" gegründet (1900 umbenannt in Tiffany Studios), ab 1894 folgte das Patent für Favrile-Glas. Erste Preise erhielt Tiffany schon 1894 auf der Chicagoer Weltausstellung, und auf der Weltausstellung 1900 in Paris wurde er mit Preisen und internationaler Aufmerksamkeit überhäuft, so daß weitere Gründungen wie 1902 "Tiffany Art Jewelry" folgten. (Vgl. Louis C. Tiffany, Meisterwerke des Amerikanischen Jugendstils, S. 84, 241). - Prov.: Nachlass Hilde von Lang, Geschäftsführerin und Verlegerin der "Zeit", Lebensgefährtin des "Zeit"-Gründers und Mäzens Gerd Bucerius. - Elekrifiziert mit 10 Lampenfassungen. 1 Lampenschirm mit kl. Chip und Spannungsriss. H. 51 cm.

Kategorien

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt). Am Freitag, den 4. Oktober bleibt das Haus geschlossen.


Nächste Auktionen

  • 30. November 2019