Kostenlose Schätzungen / Gutachten für Kunstwerke und Sammlungen


Wer kennt sie nicht, die folgende Situation:

Sie sind mit einer umfangreichen Sammlung, einem ganzen Nachlass oder einzelnen Objekten konfrontiert, deren aktuellen Wert Sie nicht einschätzen können. Meist stellen Sie sich dann die Frage: Ist das interessant, lässt sich das verkaufen und wenn ja, zu welchem Preis? Hier sind Sie bei uns an der richtigen Adresse, denn Ihnen dabei zu helfen, ist unsere tägliche Leidenschaft.

Mit über 40 Jahren Erfahrung im Kunst- und Auktionshandel und als öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator ist das Auktionshaus Stahl in Hamburg für die Erstellung von marktgerechten Schätzungen und Gutachten Ihr kompetenter Ansprechpartner.

In Familien- und Erbschaftsangelegenheiten, bei Nachlässen oder Sammlungsauflösungen und in Versicherungsfragen informieren wir Sie kompetent über aktuelle Markpreise und Wiederbeschaffungswerte. Die Erstellung von Schätzungen sowie Gutachten und Expertisen mit wissenschaftlicher Beschreibung der Kunstwerke gehört ebenfalls zu unserem Tätigkeitsbereich.

Ob vererbte Familienschätze oder seltene Sammler-Raritäten - das Auktionshaus Stahl in Hamburg berät Sie gerne bei der Bewertung Ihrer Kunstgegenstände und in allen Fragen zur epochenspezifischen Einordnung.

Die Ersteinschätzung und Sichtung der Sammlung oder Objekte, die die Einschätzung der Mindestpreise und die Beurteilung der Frage der Geeignetheit für eine Auktion umfasst, ist für Sie stets kostenlos.
Wünschen Sie eine kostenlose, marktorientierte Einschätzung Ihrer Kunstobjekte mit Mindestpreisen für eine Versteigerung? Dann senden Sie uns gerne Ihre Schätzungsanfrage per E-Mail an info@auktionshaus-stahl.de.

Lediglich gesondert beauftragte schriftliche Schätzungen und Gutachten, die nach eingehender Prüfung der Kunstgegenstände durch unsere Experten erfolgen, sind kostenpflichtig. Sie erhalten in diesem Fall eine schriftliche Ausfertigung der Schätzung mit einer detaillierten Objektbeschreibung und den aktuellen Marktpreisen und Wiederbeschaffungswerten. Die Gebühren dafür betragen:

unter der Schätzsumme von 10.000,- €: 300,- €
über der Schätzsumme von 10.000,- €: 3 % der Gesamt-Schätzsumme
jeweils zzgl. Mwst.


Kostenlose Schätzungsanfrage für Kunstwerke und Sammlungen per E-Mail

Möchten Sie Ihre Kunstgegenstände für eine Versteigerung einliefern?
Gerne nehmen wir kostenlos eine mündliche Einschätzung der Limitpreise für die Objekte vor, die Sie während unserer Geschäftszeiten präsentieren können. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, persönlich zu uns kommen, geben wir Ihnen eine Einschätzung anhand von Photos, die Sie uns bitte mit zusätzlichen Informationen über Größe, Signaturen und Zustand schicken oder mailen (info@auktionshaus-stahl.de).

Nächste Auktionen

  • 22. September 2018
  • 24. November 2018

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferung für die Auktion im November 2018 ist bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 10. Oktober 2018 entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).