Künstlerverzeichnis → Max Uhlig

Max Uhlig


Deutscher Maler, Zeichner u. Graphiker. U. studierte 1955-60 an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei M. Schwimmer u. H. Richter, dem er anschließend als Meisterschüler nach Berlin folgte. In einer ersten Werkphase bis 1978 schuf er vorwiegend Graphiken u. arbeitete auch als Drucker für andere Künstler, darunter O. Niemeyer-Holstein. U. war Professor in Dresden. Unter seinen Auszeichnungen sind der Käthe-Kollwitz-Preis u. der Hans-Theo-Richter-Preis. Mus.: Berlin (Neue Nat.-Gal. u.a.), London (Tate, British Museum, V&A), New York (Metrop. Mus.), Dresden (Gal. Neue Meister u.a.), München (Lenbachhaus u.a.), Hamburg (Kunsthalle), Nürnberg (Germ. Nat.-Mus.), Wien (Albertina) u.a. Lit.: Vollmer.

"Kopf"

Max Uhlig Dresden 1937

"Kopf"


Erlös € 200,00| Auktion: Auktion 278 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021