Künstlerverzeichnis → Erich Erler

Erich Erler


Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler , Bruder des Fritz E. Nach einer Ausbildung zum Schriftsetzer erhielt E. in Breslau Zeichenunterricht von A. Bräuer. Zur Behandlung einer Lungenkrankheit zog E. 1898 nach Samaden ins Engadin. Die Motive der Bergwelt u. stilistische Einflüsse von G. Segantini prägen in der Folge E.s Werk. 1901 trat er der Münchener Künstlervereinigung 'Scholle' bei, mit der er auch regelmäßig ausstellte. 1912 trat er der Münchener Sezession bei. Mus.: München (Lenbachhaus u.a.), Aachen (Suermondt-Ludwig-Mus.), Wuppertal (Von der Heydt-Mus.), Los Angeles, Leipzig, Breslau, Regensburg u.a. Lit.: Saur, Thieme-Becker, Vollmer u.a.

Ziegenhirte auf der Hochalm

Erich Erler (Frankenst./Schles. 1870 - Icking/München 1946)

Ziegenhirte auf der Hochalm


Erlös € 4.000,00| Auktion: September 2014 Kunst und Antiquitäten (09/2014)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021