Künstlerverzeichnis → Julian Klein von Diepold

Julian Klein von Diepold


Deutscher Landschaftsmaler. Nach erster Ausbildung beim Vater studierte K. 1884-93 an den Akademien Düsseldorf und Antwerpen, u.a. bei C. Verlat und J. de Vriendt, gefolgt von einem mehrjährigen Aufenthalt in Genua. Später war er überwiegend an der Nordsee tätig, deren Stimmungen er meisterhaft erfasste. Mus.: Oldenburg, Aurich, Emden, Norden. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Blick über eine Hallig

Julian Klein von Diepold (Düsseldorf 1868 - Norderney 1947)

Blick über eine Hallig


Erlös € 4.200,00| Auktion: November 2010 (11/2010)

Mehr Informationen

An der Küste bei Genua

Julian Klein von Diepold (Düsseldorf 1868 - Norderney 1947)

An der Küste bei Genua


Erlös € 1.900,00| Auktion: Dekorative Kunst (06/2018)

Mehr Informationen

Dorf im Sonnenschein

Julian Klein von Diepold (Düsseldorf 1868 - Norderney 1947)

Dorf im Sonnenschein


Erlös € 1.400,00| Auktion: Auktion 15. Juni 2019 (06/2019)

Mehr Informationen

Kanal in Emden

Julian Klein von Diepold (Düsseldorf 1868 - Norderney 1947)

Kanal in Emden


Erlös € 600,00| Auktion: Februar 2013 Kunst und Antiquitäten (02/2013)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020