Logo Auktionshaus Stahl

Kanal in Emden

Julian Klein von Diepold (Düsseldorf 1868 - Norderney 1947)


Kanal in Emden

Lot-Nr. 150

Ergebnis : 600,00 €


Aquarell, 26 x 36 cm, r. u. sign. J. Klein v. Diepold, auf Karton montiert, unter Passepartout u. Glas gerahmt. - Landschaftsmaler, nach erster Ausbildung beim Vater Studium an den Akademien Düsseldorf u. Antwerpen, u.a. bei C. Verlat u. J. de Vriendt, mehrjähriger Aufenthalt in Genua, später überwiegend an der Nordsee tätig, deren Stimmung er meisterhaft erfasst. - Mus.: Oldenburg, Aurich, Emden, Norden. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

zurück

Julian Klein von Diepold: Kanal in Emden


Julian Klein von Diepold (Düsseldorf 1868 - Norderney 1947)

Kanal in Emden

Lot-Nr. 150

Ergebnis : 600,00 €

Drucken

Aquarell, 26 x 36 cm, r. u. sign. J. Klein v. Diepold, auf Karton montiert, unter Passepartout u. Glas gerahmt. - Landschaftsmaler, nach erster Ausbildung beim Vater Studium an den Akademien Düsseldorf u. Antwerpen, u.a. bei C. Verlat u. J. de Vriendt, mehrjähriger Aufenthalt in Genua, später überwiegend an der Nordsee tätig, deren Stimmung er meisterhaft erfasst. - Mus.: Oldenburg, Aurich, Emden, Norden. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Kanal in Emden