Künstlerverzeichnis → Gustav Gurschner

Gustav Gurschner


Tiroler Bildhauer, Ausbildung u.a. an der Wiener Kunstgewerbeschule bei August Kühne sowie von 1891 bis 1894 bei Otto König. 1897 Reise nach Paris, wo G. die Formensprache des Jugendstils entdeckte, die fortan seine zahlreichen kunstgewerblichen Objekten beeinflusste. Teilnahme an Ausstellungen der Wiener Secession. Gewann u.a. auf der Pariser Weltausstellung von 1900 eine silberne Medaille für Plastik und bronzene Medaille für das Kunstgewerbe. Lit.: Thieme-Becker.

Jugendstil Bronze-Tischlampe

Gustav Gurschner Mühldorf 1873 - Wien 1971

Jugendstil Bronze-Tischlampe


Erlös € 1.900,00| Auktion: Auktion 290 (01/2000)

Mehr Informationen

Bronze-Skulptur 'Die Schalenträgerin'

Gustav Gurschner (Mühldorf 1873 - Wien 1971)

Bronze-Skulptur 'Die Schalenträgerin'


Erlös € 400,00| Auktion: November 2015 (11/2015)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020