Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Marino Marini: Presentazione II

zurück

Marino Marini: Presentazione II


Marino Marini (Pistoia 1901 - Viareggio 1980)

Presentazione II


Lot-Nr. 348 | Erlös: 0,00 €

1973, Radierung, 49 x 64 cm, r. u. mit Bleistift sign. Marino, l. u. num. XI/XXV, ungerahmt. - Literatur: WVZ: Guastalla 296. - Italienischer Bildhauer, Maler und Graphiker. M. studierte an der Akademie in Florenz. Er war Biennale-Preisträger und mehrfacher Documenta-Teilnehmer. Die in den Skulpturen angestrebte archaisierende und abstrahierende Vereinfachung der Form wurde für ihn auch für andere Kunstgattungen verbindlich. Mus.: Florenz (Marini-Museum) u.a. Lit.: Vollmer, Steingräber/Luig: M. M. - Miracolo, 2006.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: