Albert Aereboe


Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler. A. studierte zunächst in Berlin, bevor er auf Empfehlung L. von Lütgendorffs in Lübeck nach München zu H. von Habermann wechselte. Ab 1919 unterrichtete er an der Kunstgewerbeschule Kassel, wo er 1923 Professor wurde. Zwischenzeitlich auch in Berlin u. auf Sylt tätig, kehrte er 1959 endgültig nach Lübeck zurück. Mus.: Lübeck, Kiel, Schleswig. Lit.: Vollmer.

Verwundete Amazone

Albert Aereboe (Lübeck 1889 - Lübeck 1970)


Verwundete Amazone | Erlös € 2.200,00 (Auktion: Februar 2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 6. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 25. April 2020