Künstlerverzeichnis → Carl Irmer

Carl Irmer


Düsseldorfer Landschaftsmaler, begann seine Ausbildung bei dem anhaltinischen Hofmaler A. Becker, ab 1855 studierte er an der Düsseldorfer Akademie bei H.F. Gude, nahm regelmäßig an den großen Akademieaustellungen in Berlin, München, Wien u. Düsseldorf teil u. gewann mehrere Medaillen, wurde seinerseits Hofmaler in Dessau, unternahm gemeinsame Malreisen mit E. Dücker u. C.J. Kröner, seine Motive fand er vor allem in den deutschen Mittelgebirgen sowie an der Nord- u. Ostsee. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Prag (Rudolfinum), Stockholm (Nat.-Gal.), Düsseldorf, Stuttgart u.a. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Waldinneres

Carl Irmer (Babitz 1834 - Düsseldorf 1900)

Waldinneres


Erlös € 600,00| Auktion: November 2011 (11/2011)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020