Künstlerverzeichnis → Adolf Stademann

Adolf Stademann


Deutscher Landschaftsmaler, Sohn des Malerdilettanten Ferdinand von Stademann. A. S. erhielt seine Ausbildung an der Münchner Akademie bei C. A. Lebschée und M. E. Lotze. Er schuf viele Landschaften, die an die niederländische Maltradition des 17. Jhs. anknüpfen. Mus.: München (Neue Pinakothek, Schack-Galerie u.a.), Frankfurt, Lübeck, Winterthur u.a. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Abendstimmung am Weiher

Adolf Stademann München 1824 - München 1895

Abendstimmung am Weiher


Erlös € 2.100,00| Auktion: Auktion 285 (01/2000)

Mehr Informationen

Vollmond über der Küste

Adolf Stademann (München 1824 - München 1895)

Vollmond über der Küste


Erlös € 1.700,00| Auktion: September 2012 (09/2012)

Mehr Informationen

Eisvergnügen

Adolf Stademann (München 1824 - München 1895)

Eisvergnügen


Erlös € 1.400,00| Auktion: April 2012 Kunst und Antiquitäten (04/2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020