Künstlerverzeichnis → Gisela Bührmann

Gisela Bührmann


Malerin u. Graphikerin. B. studierte an der Hochschule für bildende Kunst in Hamburg bei W. Grimm u. bildete später eine Ateliergemeinschaft mit R. Drenkhahn. Sie erhielt das Stipendium der Villa Massimo in Rom, 1969 zudem den Edwin-Scharff-Preis. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus. u.a.), Bremen, Schleswig (SHLM) u.a. Lit.: Der Rump, Der Neue Rump, Heydorn u.a.


Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021