Künstlerverzeichnis → Théodule Ribot

Théodule Ribot


Französischer Figuren-, Historien- u. Stillebenmaler. R. studierte zunächst an der Kunsthandwerkerschule von Chalon. Anschließend ging er nach Paris, wo er im Atelier von A. B. Glaize tätig war. 1859 gründete er mit anderen Refusées wie Whistler u. Fantin-Latour den Salon du Champ-de-Mars, 1861 stellte er aber auch erstmals im Salon aus. 1878 wurde er Ritter der Ehrenlegion. Mus.: Paris (Louvre), Amsterdam, Chicago, Stockholm, Stuttgart, Wien u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Küchenszene

Théodule Ribot (St.Nicolas d'Allez 1823 - Colombes 1891)

Küchenszene


Erlös € 6.600,00| Auktion: Kunst und Schmuck (04/2018)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020