Künstlerverzeichnis → Walther Firle

Walther Firle


Münchener Figuren- u. Bildnismaler. F. studierte ab 1879 in München bei L. von Löfftz u. G. von Hackl; 1890 wurde er selbst Professor an der dortigen Akademie. Für seine Kunst bedeutsam waren J. Israels und F. von Uhde. F. spezialisierte sich auf klassische Frauen- u. Mädchen-Motive, später schuf er auch viele Portraits, u.a. des bayerischen Königshauses. Mus.: Breslau, Budapest, Düsseldorf, Magdeburg, Frankfurt/M., Rostock, Oslo u.a. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Vollmer u.a.

Gespräch am Kamin

Walther Firle Breslau 1859 - München 1929

Gespräch am Kamin


Erlös € 3.300,00| Auktion: Auktion 290 (01/2000)

Mehr Informationen

Das Hauskonzert

Walther Firle (Breslau 1859 - München 1929)

Das Hauskonzert


Erlös € 2.000,00| Auktion: November 2016 (11/2016)

Mehr Informationen

Die Arie

Walther Firle Breslau 1859 - München 1929

Die Arie


Erlös € 1.900,00| Auktion: Auktion 290 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020