Künstlerverzeichnis → Theude Grönland

Theude Grönland


Stillebenmaler dänischer Herkunft. G. studierte 1877-79 an der Akademie Kopenhagen. Er lebte 25 Jahre in Paris, bevor er sich 1868 in Berlin niederließ. Er zeigte seine Werke auf den großen internationalen Ausstellungen seiner Zeit, so im Pariser Salon, bei der Royal Academy und der British Institution in London, der Großen Berliner Kunstausstellung und in der Kopenhagener Akademie. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Hamburg (Kunsthalle), Lüttich, Moskau, Liverpool u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Ein Korb voller Rosen

Theude Grönland (Altona 1817 - Berlin 1876)

Lot-Nr. 74 | Ein Korb voller Rosen


Erlös € 3.300,00| Auktion: Kunst und Antiquitäten 16. Mai 2020 (05/2020)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020