Künstlerverzeichnis → Renier Meganck

Renier Meganck


Flämischer Landschafts- u. Stillebenmaler. M. erhielt seine Ausbildung ab 1656 im Atelier von L. von Heil. 1661 wurde er Meister in Gent. 1670 siedelte er nach Wien über, wo er Hofkammermaler wurde. Mus.: Wien (Kunsthist. Mus., Gal. Liechtenstein), Bamberg u.a. Lit.: Thieme-Becker.

Jagdstilleben

Renier Meganck (Brüssel 1637 - Wien 1690)

Jagdstilleben


Erlös € 2.500,00| Auktion: Februar 2015 Norddeutsche Kunst (02/2015)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020