Künstlerverzeichnis → Klaus Kröger

Klaus Kröger


Deutscher Figuren- u. Landschaftsmaler. Nach ausgedehnten Reisen studierte er 1949 bis 1952 in Hamburg am Baukreis. Seine Palette reduzierte er im Laufe der Zeit auf die Farben Schwarz, Weiß, Grau u. Rot. 1964 stellte er auf der Documenta III aus, 1982 wurde ihm der Edwin Scharff-Preis verliehen, 1986 war er Ehrengast der Villa Massimo. Zuletzt 2011 wurden seine Werke in der Kunsthalle Hamburg ausgestellt.

Kopf 21.10.

Klaus Kröger (Berlin 1920 - Hamburg 2010)

Kopf 21.10.


Erlös € 1.000,00| Auktion: November 2011 (11/2011)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020