Künstlerverzeichnis → Prof. Otto Poertzel

Prof. Otto Poertzel


Der in Coburg ab 1900 ansässige Bildhauer und Modelleur für die Porzellanindustrie Otto Poertzel studierte u.a. bei Erwin Kurz und Adolf von Hildebrand an der Münchener Akademie. Er stellte bei den Weltausstellungen in Saint Louis 1904 und Brüssel 1910 aus. Nach dem Ersten Weltkrieg widmete er sich dem Porträt, schuf auch Bau- und Gartenplastik sowie Tierplastik und fertigte kleinplastische Modelle in Elfenbein und Bronze für Preiss & Kassler sowie Rosenthal & Maeder an, beide in Berlin. In den 20er und 30er Jahren erhielt Poertzel zahlreiche Aufträge für Portraitbüsten verschiedener Mitglieder des in Coburg ansässigen Hauses Sachsen-Coburg-Gotha, wobei er besonders vom Großherzog Carl Eduard gefördert wurde. Er porträtierte auch König Ferdinand von Bulgarien, der sich zu dieser Zeit im Exil in Coburg befand. Poertzel war Honorarprofessor des Landes Coburg und Gründungsmitglied des Coburger Kunstvereins, dem er 27 Jahre lang auch vorstand. Er war Vorsitzender der Künstlerzunft "St. Lukas" und Mitglied im Reichsverband bildender Künstler. Sein Atelier befand sich in Marschberg bei Coburg, Hügelstr. 8.

Art-déco-Figur "Clowntanz"

Prof. Otto Poertzel (Scheibe in Thüringen 1876 - Coburg 1963)

Art-déco-Figur "Clowntanz"


Erlös € 1.900,00| Auktion: November 2011 (11/2011)

Mehr Informationen

Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"

Prof. Otto Poertzel (Scheibe in Thüringen 1876 - Coburg 1963)

Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"


Erlös € 1.900,00| Auktion: November 2011 (11/2011)

Mehr Informationen

Art-déco Figur 'Clowntanz'

Prof. Otto Poertzel (Scheibe in Thüringen 1876 - Coburg 1963)

Lot-Nr. 403 | Art-déco Figur 'Clowntanz'


Erlös € 1.300,00| Auktion: Kunst und Antiquitäten 16. Mai 2020 (05/2020)

Mehr Informationen

Bronze-Tierfigur 'Fasanenpaar'

Prof. Otto Poertzel (Scheibe in Thüringen 1876 - Coburg 1963)

Bronze-Tierfigur 'Fasanenpaar'


Erlös € 600,00| Auktion: Mai 2014 (05/2014)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020