Künstlerverzeichnis → Edmund Harburger

Edmund Harburger


Maler und Illustrator, hauptsächlich humorvoll aufgefaßter Volksszenen aus dem Oberbayrischen. Ausbildung an der Münchner Kunstakademie bei Lindenschmitt und bei Raupp, als Illustrator auch politischer Karikaturist, Studium der niederländischen Genremalerei, vor allem von Teniers u. Ostade, für seine eigenen Themenbehandlungen, Bekanntschaft mit Menzel. Mus.: München (Neue Pinakothek), Mainz, Darmstadt, Göteborg, Prag u.a., Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Kardinal Alessandro Farnese in der Werkstatt Tizians

Edmund Harburger Eichstätt 1846 - München 1906

Kardinal Alessandro Farnese in der Werkstatt Tizians


Erlös € 4.300,00| Auktion: Auktion 287 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020