Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Antoni Tàpies: Lithographie in zwei Schwarz, zwei Grau, Beige und Rötlichbraun

zurück

Antoni Tàpies: Lithographie in zwei Schwarz, zwei Grau, Beige und Rötlichbraun


Antoni Tàpies (Barcelona 1923 - Barcelona 2012)

Lithographie in zwei Schwarz, zwei Grau, Beige und Rötlichbraun


Lot-Nr. 223 | Erlös: 1.300,00 €

Farblithographie, 50 x 65 cm, r. u. mit Bleistift sign. Tàpies, l. u. num. 52/300, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Literatur: WVZ: Galfetti 248. - Katalanischer Maler u. Graphiker, bedeutendster spanischer Vertreter des Informel. Dank eines Stipendium konnte T. 1950 in Paris studieren, wo er in Kontakt zu J. Dubuffet u. zur informellen Malerei kam. Er integrierte Alltagsgegenstände u. magische Symbole in seine Kunst. Mus.: Paris, New York, London, München, Barcelona u.a. Lit.: Vollmer u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: