Logo Auktionshaus Stahl

Sprotten

Friedel Anderson (Oberhausen 1954)


Sprotten

Lot-Nr. 225

Ergebnis : 700,00 €


Öl/Lw., 13 x 18,5 cm, l. o. monogr. und dat. FA 04. - Norddeutscher Landschafts-, Architektur- und Figurenmaler. A. studierte zunächst Kunstgeschichte in Göttingen, von 1978-84 dann Malerei an der Akademie Kassel bei M. Bluth. 1993/94 erhielt er einen Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung Hamburg. A. ist Mitglied des Künstlersonderbundes. Der Künstler lebt und arbeitet in Itzehoe.

zurück

Friedel Anderson: Sprotten


Friedel Anderson (Oberhausen 1954)

Sprotten

Lot-Nr. 225

Ergebnis : 700,00 €

Drucken

Öl/Lw., 13 x 18,5 cm, l. o. monogr. und dat. FA 04. - Norddeutscher Landschafts-, Architektur- und Figurenmaler. A. studierte zunächst Kunstgeschichte in Göttingen, von 1978-84 dann Malerei an der Akademie Kassel bei M. Bluth. 1993/94 erhielt er einen Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung Hamburg. A. ist Mitglied des Künstlersonderbundes. Der Künstler lebt und arbeitet in Itzehoe.

Sprotten
Sprotten