Logo Auktionshaus Stahl

Worpsweder Landschaft mit Pferdefuhrwerk

Udo Peters (Hannover 1884 - Worpswede 1964)


Worpsweder Landschaft mit Pferdefuhrwerk

Lot-Nr. 126

Ergebnis : 3.000,00 €


Öl/Karton, 55 x 70 cm, r. u. sign. und dat. Udo Peters 61. - Ausstellungen: 2011-2017 Dauerleihgabe im Overbeck-Museum, Bremen. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: Nordsee-Kalender 2002, S. 57 sowie in der Zeitschrift "Brillant", Heft 3/2001, S. 58. - Worpsweder Maler. P. studierte an der Kunstgewerbeschule Hannover und an der Münchner Akademie, wo zunächst Böcklin und Stuck seine Vorbilder wurden. Als prägend bezeichnete er selbst Macke, vor allem aber Liebermann. 1908 ließ er sich in Worpswede nieder. P. schuf beinah architektonisch komponierte, aus kompakten Farbflächen aufgebaute Landschaften. Mus.: Bremen (Kunsthalle), Worpswede. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

zurück

Udo Peters: Worpsweder Landschaft mit Pferdefuhrwerk


Udo Peters (Hannover 1884 - Worpswede 1964)

Worpsweder Landschaft mit Pferdefuhrwerk

Lot-Nr. 126

Ergebnis : 3.000,00 €

Drucken

Öl/Karton, 55 x 70 cm, r. u. sign. und dat. Udo Peters 61. - Ausstellungen: 2011-2017 Dauerleihgabe im Overbeck-Museum, Bremen. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: Nordsee-Kalender 2002, S. 57 sowie in der Zeitschrift "Brillant", Heft 3/2001, S. 58. - Worpsweder Maler. P. studierte an der Kunstgewerbeschule Hannover und an der Münchner Akademie, wo zunächst Böcklin und Stuck seine Vorbilder wurden. Als prägend bezeichnete er selbst Macke, vor allem aber Liebermann. 1908 ließ er sich in Worpswede nieder. P. schuf beinah architektonisch komponierte, aus kompakten Farbflächen aufgebaute Landschaften. Mus.: Bremen (Kunsthalle), Worpswede. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

Worpsweder Landschaft mit Pferdefuhrwerk