Logo Auktionshaus Stahl

Stilleben mit Astern

Albert Schiestl-Arding (Erding 1883 - Bremen 1937)


Stilleben mit Astern

Lot-Nr. 191

Ergebnis : 1.200,00 €


Öl/Karton, 100 x 70 cm, r. u. monogrammiert ASA. - Ausstellungen: 2011-2017 Dauerleihgabe im Overbeck-Museum, Bremen. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: B. Küster, Albert Schiestl-Arding, Worpswede 1997, S. 46 - Provenienz: Sammlung H. Wittig/Fricke. - Worpsweder Maler. S.-A. studierte an der Münchner Akademie bei Herterich sowie bei den Malern Ehemann und Weinhold. Nach seiner Übersiedlung nach Worpswede vorler er 1923 fast das gesamte Werk bei einem Brand. Der Künstler hatte Ausstellungen in Berlin, in der Neuen Münchner Sezession, in der Kunsthalle Bremen und in Bonn. Lit.: Vollmer, Küster: A. Schiestl-Arding - Künstlerkolonie Worpswede: Ein Stück vom Himmel ? u.a.

zurück

Albert Schiestl-Arding: Stilleben mit Astern


Albert Schiestl-Arding (Erding 1883 - Bremen 1937)

Stilleben mit Astern

Lot-Nr. 191

Ergebnis : 1.200,00 €

Drucken

Öl/Karton, 100 x 70 cm, r. u. monogrammiert ASA. - Ausstellungen: 2011-2017 Dauerleihgabe im Overbeck-Museum, Bremen. - Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: B. Küster, Albert Schiestl-Arding, Worpswede 1997, S. 46 - Provenienz: Sammlung H. Wittig/Fricke. - Worpsweder Maler. S.-A. studierte an der Münchner Akademie bei Herterich sowie bei den Malern Ehemann und Weinhold. Nach seiner Übersiedlung nach Worpswede vorler er 1923 fast das gesamte Werk bei einem Brand. Der Künstler hatte Ausstellungen in Berlin, in der Neuen Münchner Sezession, in der Kunsthalle Bremen und in Bonn. Lit.: Vollmer, Küster: A. Schiestl-Arding - Künstlerkolonie Worpswede: Ein Stück vom Himmel ? u.a.

Stilleben mit Astern
Stilleben mit Astern