Auktionen →  Kunstauktion Dezember 2017 →  Dezember 2017 →  Peter Beard: Elui, Son of Nzenge Mkambo from Voi

zurück

Peter Beard: Elui, Son of Nzenge Mkambo from Voi


Peter Beard (New York 1938)

Elui, Son of Nzenge Mkambo from Voi


Lot-Nr. 207 | Erlös: 43.300,00 €

Unikat. Chromogendruck, Tinte u. Blut, 136 x 120,5 cm, l. o. sign. Peter Beard, auf dem Rückseitenschutz Copyright-Stempel des Künstlers, unter Glas gerahmt. - Elui, Sohn des Nzenge präsentiert einen Weltrekord-Stoßzahn. Das Bild entstand, bevor die Elefanten und Nashörner im Tsavo-Nationalpark von Wilderern fast ausgerottet wurden. Es diente auch als Titelbild der Luxus-Ausgabe von Beards Buch 'The End of the Game'. - Provenienz: Camera Work Berlin; Privatsammlung Hamburg. - US-amerikanischer Fotokünstler. B. studierte 1958-61 an der Yale University, u.a. beim emigrierten Bauhauskünstler Josef Albers. 1955 bereiste er erstmals Afrika u. siedelte 1961 nach Kenia über, wo er mit Karen Blixen zusammenarbeitete. Die bedrohte Tierwelt Ostafrikas u. die Kultur der Menschen bilden den Mittelpunkt seines Schaffens. B. bereichert seine Fotografien mit Zeichnungen, Collagen, manchmal sogar mit Blut, häufig in Zusammenarbeit mit afrikanischen Künstlern. Er drehte auch Filme u. arbeitete selbst als Schauspieler.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: