KatalogarchivSeptember 2017 → Adrien Étienne Gaudez (Lyon 1845 - Neuilly-sur Seine 1902) - Große Bronze-Figurengruppe 'La Fortune récompense le Travail'

Adrien Étienne Gaudez (Lyon 1845 - Neuilly-sur Seine 1902) - Große Bronze-Figurengruppe 'La Fortune récompense le Travail'


Große Bronze-Figurengruppe 'La Fortune récompense le Travail'

Lot-Nr. 341 | Adrien Étienne Gaudez (Lyon 1845 - Neuilly-sur Seine 1902)


Große Bronze-Figurengruppe 'La Fortune récompense le Travail' | Erlös 1.200 €

Frankreich, Ende 19. Jh. Drehbare Bronzegruppe mit brauner Patina, H. 58,5 cm, sign. 'A. Gaudez', frontale Plakette bez. 'La Fortune récompense le Travail par A. Gaudez hors concours'. - Franz. Bildhauer. Nach seinem Studium an der École des Beaux Arts als Schüler von Jouffroy stellte er regelmäßig im Pariser Salon aus. G. schuf diverse monumentale Denkmäler, u.a. als Kriegsgefangener während des deutsch-franz. Krieges 1870 in Magdeburg sowie zahlreiche Bronzeskulpturen mit Genre- und Militärmotiven.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021