KatalogarchivSeptember 2017 → Jiang Shuo (Beijing 1958) - Bronze-Skulptur 'Red Guard'/'Going Forward'

Jiang Shuo (Beijing 1958) - Bronze-Skulptur 'Red Guard'/'Going Forward'


Bronze-Skulptur 'Red Guard'/'Going Forward'

Lot-Nr. 214 | Jiang Shuo (Beijing 1958)


Bronze-Skulptur 'Red Guard'/'Going Forward' | Erlös 3.700 €

China, 2002. Bronze, wenig rot bemalt. Unikat. Verso sign. 'Jiang' in Pinyin sowie sign. in Chinesisch. H. 22,5 cm. - Die Figur, im Wachsausschmelzverfahren mit verlorenem Modell als Unikat hergestellt, gehört zu einer Serie von Soldaten, die die persönliche Erfahrung der Künstlerin als junge Rotgardistin während der Kulturrevolution in China widerspiegelt. - Provenienz: Plum Blossoms Gallery, Hong Kong, China; Christie's Asian Contemporary Art (Day Sale) , 25.11.2012, Lot 629; Privatbesitz Hong Kong; dann durch Erbgang Privatbesitz Hamburg. - Zeitgenössische chinesische Bildhauerin. Shuo zählt zu den wenigen Frauen, die zwischen 1978 und 1982 an der Akademie der Künste in Beijing studieren durften. Nach Abschluss ihres Studiums bei Prof. Zheng Ke erhielt sie eine Lektorenstelle. Als Shuo ein Stipendium einer österreichischen Universität gewann, emigrierte die Künstlerin 1989 nach Klagenfurt, wo sie ihr eigenes Atelier eröffnete. Seitdem zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021