Logo Auktionshaus Stahl

Wald in Dänisch-Nienhof

Hellmuth Mueller-Leutert (Gießen 1892 - Gießen 1973)


Wald in Dänisch-Nienhof

Lot-Nr. 161

Ergebnis : 1.100,00 €


Acryl/Hartfaser, 83 x 100 cm, verso sign. Hellmuth Mueller-Leutert, dat. ca. 1956 sowie betitelt. - Deutscher Maler, Graphiker u. Bildhauer. M.-L. studierte Malerei an der Kunstschule Frankfurt bei Treuner u. an der Münchener Malschule von H. Hofmann. Ein großer Teil seines Werkes ging bei der Bombardierung Gießens im II. Weltkrieg verloren. Seine von der Neuen Sachlichkeit beeinflußten Gemälde stehen auf der Schwelle von figürlicher zu abstrakter Malerei.

zurück

Hellmuth Mueller-Leutert: Wald in Dänisch-Nienhof


Hellmuth Mueller-Leutert (Gießen 1892 - Gießen 1973)

Wald in Dänisch-Nienhof

Lot-Nr. 161

Ergebnis : 1.100,00 €

Drucken

Acryl/Hartfaser, 83 x 100 cm, verso sign. Hellmuth Mueller-Leutert, dat. ca. 1956 sowie betitelt. - Deutscher Maler, Graphiker u. Bildhauer. M.-L. studierte Malerei an der Kunstschule Frankfurt bei Treuner u. an der Münchener Malschule von H. Hofmann. Ein großer Teil seines Werkes ging bei der Bombardierung Gießens im II. Weltkrieg verloren. Seine von der Neuen Sachlichkeit beeinflußten Gemälde stehen auf der Schwelle von figürlicher zu abstrakter Malerei.

Wald in Dänisch-Nienhof