Logo Auktionshaus Stahl

'Pâte-de verre'-Anhänger mit Schildkröte

Almaric Walter (Sèvres 1870 - 1959)


'Pâte-de verre'-Anhänger mit Schildkröte

Lot-Nr. 228

Ergebnis : 2.400 €


Nancy, Anfang 20. Jh. Glaspaste in gelblich-braunen Farbtönen. Dreiseitiger Anhänger mit aufmodellierter Schildkröte. Monogr. 'AW'. 6 x 4 cm. - - Almeric Walter gilt als führender Künstler der 'pâte-de-verre'-Technik zwischen Jugenstil und Art déco, die er in Anlehnung an ägyptische und römische Glaskunst entwickelte. Er erhielt seine Ausbildung an der Manufacture Nationale in Sèvres und begann 1904 für Daum zu arbeiten, 1918 eröffnete er sein eigenes Glasstudio in Nancy.

zurück

Almaric Walter: 'Pâte-de verre'-Anhänger mit Schildkröte


Almaric Walter (Sèvres 1870 - 1959)

'Pâte-de verre'-Anhänger mit Schildkröte

Lot-Nr. 228

Ergebnis : 2.400 €

Drucken

Nancy, Anfang 20. Jh. Glaspaste in gelblich-braunen Farbtönen. Dreiseitiger Anhänger mit aufmodellierter Schildkröte. Monogr. 'AW'. 6 x 4 cm. - - Almeric Walter gilt als führender Künstler der 'pâte-de-verre'-Technik zwischen Jugenstil und Art déco, die er in Anlehnung an ägyptische und römische Glaskunst entwickelte. Er erhielt seine Ausbildung an der Manufacture Nationale in Sèvres und begann 1904 für Daum zu arbeiten, 1918 eröffnete er sein eigenes Glasstudio in Nancy.

'Pâte-de verre'-Anhänger mit Schildkröte