Logo Auktionshaus Stahl

Feiner Solitär-Ring


Feiner Solitär-Ring

Lot-Nr. 594

Ergebnis : 4.700,00 €


Um 1970. Platin, gest., satiniert und poliert. Eckige Ringschiene, in Krappenfassung der Brillant von ca. 1 ct. Feines Weiß(G)-Weiß(H).lupenrein-vvs (Dm. ca. 6,6 mm). Proportionen, Symmetrie und Politur sehr gut - gut, keine UV-Fluoreszenz. Weite 49, Gew. ca. 11 g. Angaben und Wiederbeschaffungswert von 10.200 Euro laut Befundbericht des Gemmologischen Instituts Hamburg von Oktober 2004.

zurück

Feiner Solitär-Ring


Feiner Solitär-Ring

Lot-Nr. 594

Ergebnis : 4.700,00 €

Drucken

Um 1970. Platin, gest., satiniert und poliert. Eckige Ringschiene, in Krappenfassung der Brillant von ca. 1 ct. Feines Weiß(G)-Weiß(H).lupenrein-vvs (Dm. ca. 6,6 mm). Proportionen, Symmetrie und Politur sehr gut - gut, keine UV-Fluoreszenz. Weite 49, Gew. ca. 11 g. Angaben und Wiederbeschaffungswert von 10.200 Euro laut Befundbericht des Gemmologischen Instituts Hamburg von Oktober 2004.

Feiner Solitär-Ring