Logo Auktionshaus Stahl

Sirene

Caspar Augustin Geiger (Lauingen 1847 - 1924)


Sirene

Lot-Nr. 82

Ergebnis : 1.200,00 €


Öl/Lw., 82 x 60 cm, r. u. sign. u. dat. Casp. Augustin Geiger München 1923. - Die Sirenen betörten in der antiken Mythologie mit ihrem Gesang Seeleute, um sie dann ins Verderben zu reißen. - Deutscher Historien-, Figuren- u. Landschaftsmaler. G. studierte an der Münchener Akademie, gefolgt von einem längerem Venedigaufenthalt. 1890 ließ er sich in Kaiserslautern nieder. G. malte im Schloß Herrenchiemsee. Er stellte wiederholt im Münchener Glaspalast aus u. schuf auch Gemälde für dessen Kuppel.

zurück

Caspar Augustin Geiger: Sirene


Caspar Augustin Geiger (Lauingen 1847 - 1924)

Sirene

Lot-Nr. 82

Ergebnis : 1.200,00 €

Drucken

Öl/Lw., 82 x 60 cm, r. u. sign. u. dat. Casp. Augustin Geiger München 1923. - Die Sirenen betörten in der antiken Mythologie mit ihrem Gesang Seeleute, um sie dann ins Verderben zu reißen. - Deutscher Historien-, Figuren- u. Landschaftsmaler. G. studierte an der Münchener Akademie, gefolgt von einem längerem Venedigaufenthalt. 1890 ließ er sich in Kaiserslautern nieder. G. malte im Schloß Herrenchiemsee. Er stellte wiederholt im Münchener Glaspalast aus u. schuf auch Gemälde für dessen Kuppel.

Sirene