Logo Auktionshaus Stahl

Hafen von Stralsund

Tom Beyer (Münster i. W. 1907 - Stralsund 1981)


Hafen von Stralsund

Lot-Nr. 196

Ergebnis : 2.200,00 €


Öl/Karton/Hartfaser, 40 x 60 cm, r. u. sign. Tom Beyer. - Deutscher Landschaftsmaler. B. besuchte die Werkkunstschule Münster sowie die Kunstgewerbeschule in Düsseldorf. Er unternahm zahlreiche Reisen, v. a. nach Skandinavien, die seine Landschaftsauffassung prägten. Der Verfolgung durch die Nationalsozialisten entzog er sich 1935 durch den Rückzug nach Rügen, dennoch erhielt er 1937 Ausstellungsverbot. Zu seinen Hauptwerken gehört ein Wandgemälde im Stralsunder Rathaus.

zurück

Tom Beyer: Hafen von Stralsund


Tom Beyer (Münster i. W. 1907 - Stralsund 1981)

Hafen von Stralsund

Lot-Nr. 196

Ergebnis : 2.200,00 €

Drucken

Öl/Karton/Hartfaser, 40 x 60 cm, r. u. sign. Tom Beyer. - Deutscher Landschaftsmaler. B. besuchte die Werkkunstschule Münster sowie die Kunstgewerbeschule in Düsseldorf. Er unternahm zahlreiche Reisen, v. a. nach Skandinavien, die seine Landschaftsauffassung prägten. Der Verfolgung durch die Nationalsozialisten entzog er sich 1935 durch den Rückzug nach Rügen, dennoch erhielt er 1937 Ausstellungsverbot. Zu seinen Hauptwerken gehört ein Wandgemälde im Stralsunder Rathaus.

Hafen von Stralsund